/www.iaa-demo.de

Das BUND Jahr in Hessen


Die Pandemie-bedingten Einschränkungen hatten in 2020 deutliche Auswirkungen auf das Verbandsleben. Gewohnte Abläufe ließen sich nicht mehr umsetzen. Viele Gremiensitzungen mussten ausfallen oder konnten nur eingeschränkt stattfinden. Schließlich musste angesichts der hohen Infektionszahlen in Frankfurt sogar der Präsenzteil der Landesdelegiertenversammlung 2020 mit 80 Teilnehmer*innen abgesagt werden. Die Delegierten konnten jedoch ersatzweise die wichtigsten Beschlüsse demokratisch in einem schriftlichen Verfahren fassen (siehe Kasten auf Seite 35). Das Tagesgeschäft auf allen Ebenen des Verbandes lief dennoch weiter. ....

Mehr und der Link zur Ausgabe, hier auf :     www.bund-hessen.de

Download "BUND aktiv 2020" vom Juni 2020 (als PDF)



BUND aktiv 2019

Das BUND Jahr in Hessen


Auch 2019 hat gezeigt, wie vielfältig der Umwelt- und Naturschutz durch den BUND in Hessen ist. Das Jahr 2019 war besonders von der Forderung nach Klimaschutz geprägt.
Gemeinsam mit Fridays for Future ist der BUND in Hessen wiederholt für den Klimaschutz auf die Straßen gegangen und hat ein starkes Zeichen mit Millionen anderen gesetzt.
Darüber hinaus wurde deutlicher denn je, wie sehr der Klimaschutz mit dem Arten-, Natur- und Umweltschutz verknüpft ist. Angesichts des Klimawandels beschäftigten den Landesvorstand 2019 die Themen Verkehrswende und Flächenverbrauch. Vor den Toren der IAA demonstrierte der BUND im September erfolgreich mit dem Buündnis #aussteigen und 25.000 Menschen für eine Mobilitätswende.
In dieser Ausgabe erscheinen erstmals die Höhepunkte des Jahres in einer kurzen Übersicht. Darunter zwei Erfolge ....

Mehr und der Link zur Ausgabe, hier auf :     www.bund-hessen.de

Download "BUND aktiv 2019" vom Juni .2020 (als PDF)